Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft (BEW)

  • Die Einjährige Berufsfachschule -Wirtschaft- (BEW) vermittelt eine kaufmännische Grundbildung und dient als Basis für eine anschließende duale Ausbildung.
  • Bei erfolgreichem Besuch der BEW und einem Notendurchschnitt von 3,0 ist ein Wechsel in die Klasse II der Zweijährigen Berufsfachschule -Wirtschaft- möglich, durch den dann der Erwerb des Sekundarabschlusses I -Realschulabschluss- in Aussicht gestellt ist.

Aufnahmevoraussetzungen

Hauptschulabschluss

Unterrichtsgestaltung

  • Diese Schulform wird als einjährige Vollzeitschulform mit 36 Unterrichtsstunden pro Woche (siehe Stundentafel) geführt.
  • Der Unterricht wird so organisiert, dass während des Bildungsganges zusätzlich ein Praktikum in Betrieben und Einrichtungen der Wirtschaft von insgesamt 160 Stunden abgeleistet werden kann.
  • Den regionalen Erfordernissen entsprechend richtet die Schule im 2. Schulhalbjahr Klassen mit berufsbezogenen Schwerpunkten ein.

Ansprechpartnerin

Frau Sander

Oberstudienrätin

Tel.: 0591 – 804430
Berufsbildende Schulen Lingen Wirtschaft
Nöldekestraße 7
49809 Lingen (Ems)

Stundentafel

Unterrichtsfächer

Berufsfeldübergreifender Bereich (insgesamt 9 Wochenstunden)

Deutsch/Kommunikation

Fremdsprachen/Kommunikation

Politik

Sport

Religion

Berufbezogene Fächer (insgesamt 27 Wochenstunden)

z. B. Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen/Controlling

Computer- und Wirtschaftspraxis

Unterrichtsstunden pro Woche: 36

Prüfung

Die Einjährige Berufsfachschule –Wirtschaft- endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Besuch der Berufsfachschule -Wirtschaft- geschieht durch die Bewerberin/den Bewerber selbst (ggf. durch den gesetzlichen Vertreter) und sollte rechtzeitig vor Schuljahresbeginn im Schulsekretariat erfolgen.

Mehr Infos …

Informationen zu kaufmännischen Berufen erhalten Sie beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) und beim Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bewerbungstipps und Hilfen zur Berufswahl finden Sie auf der Seite www.planet-beruf.de der Bundesagentur für Arbeit.

Menü schließen