Aktuelles

Nordhorn immer eine Reise wert

Nach der Einschulung der Berufsschulklassen und der obligatorischen ersten Dienstbesprechung stand für die Lehrer unserer BBS am letzten Ferientag wieder der Kollegiumsausflug an – diesmal bestens vorbereitet vom Team „Steuern“ um Bildungsgangsleiter Eckhard Strootmann. Knapp 40 nach den Ferien zumeist gut erholte Kollegen waren dabei.

Ziel einer kurzen Busfahrt war Nordhorn, wo es bei strahlendem Sonnenschein drei Programmpunkte zu erleben gab: Tretbootfahren auf dem Vechtesee und durch die innerstädtische Fluss- und Grachtenlandschaft, lecker Essen im Brauhaus sowie eine kurzweilige Führung durch den NINO-Hochbau – heute Ausstellungsort des Stadtmuseums Nordhorn. DANKE an alle, die zum Gelingen dieses schönen gemeinsamen Tages beigetragen haben. Für das Jahr 2020 wurde das Team „Berufliches Gymnasium“ ausgelost und darf somit den nächsten Kollegiumsausflug planen und ausrichten – wir sind gespannt!

Menü schließen