Aktuelles

BBS Lingen Wirtschaft wieder bei Juniorwahl dabei

Die Juniorwahl ist ein Projekt zur politischen Bildung in Schulen. Nach einer unterrichtlichen Vorbereitung bildet ein real simulierter Wahlakt parallel zu Landtags-, Bundestags- und Europawahlen den Projekthöhepunkt. Schon traditionell und seit Jahren ist auch unsere Schule dabei.

In der Woche vor der Europawahl beteiligten sich bei uns diesmal 224 Schüler aus ganz unterschiedlichen Vollzeit- und Teilzeitklassen und gehörten damit zu fast einer halben Million Teilnehmern in ganz Deutschland. Auffällig ist, dass unsere Ergebnisse gar nicht so sehr von denen der Juniorwahl insgesamt abweichen (siehe juniorwahl.de), durchaus aber vom tatsächlichen Gesamtergebnis auf Bundesebene. Wir bedanken uns bei Frau Litfin als Initiatorin, den Schülern Dliar Adli und Elvin Becirevic (BEW1) für ihre tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung und allen Schülern, die ihre Stimme abgegeben haben (Ergebnisse siehe unten)!

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Menü schließen